Dr. Schoenbach - Kieferorthopaedie Muenchen | Therapie Jugendliche

Therapiesysteme Kinder und Jugendliche

Für die kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Jugendlichen stehen zwei Therapiesysteme zur Verfügung, die herausnehmbaren und die festsitzenden Zahnspangen.

Herausnehmbare Zahnspangen

Herausnehmbare Zahnspangen werden in der Frühbehandlung und in der orthopädischen Phase eingesetzt. Sie korrigieren Form und Größe der Kieferbasis.

Funktionskieferorthopädische Apparaturen z. B. Bionatoren, werden in der orthopädischen Phase eingesetzt. Sie harmonisieren das Wachstum der Kiefer.

Auswahl und Einsatz richten sich nach dem Alter der Patienten sowie nach Art und Ausmaß der Zahn- bzw. Kieferfehlstellung.

Festsitzende Zahnspangen

Festsitzende Zahnspangen werden in der orthodontischen Phase der kieferorthopädischen Behandlung eingesetzt. Sie korrigieren Zahnfehlstellungen wie Kippung und Lücken. Verlagerte Zähne werden eingeordnet, die Zahnbögen harmonisiert und die Bissverhältnisse optimiert.